Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky

ISIL: DE-18

Kurzbezeichnung: Hamburg SUB

Dokumentlieferdienst subito. Bei der Bibliothek liegt seit 1696 das Pflichtexemplarrecht für den Hamburger Staat. Sie besitzt umfangreiche Bestände über Hamburg und den norddeutschen Raum sowie ein Archiv von Hamburger Drucken. Die Sammlung von mit Hamburg verbundenem Kulturgut erstreckt sich auch auf die Überlieferung von mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Handschriften, darunter vielen Judaica, auf Autographen und Nachlässe besonders Hamburger oder lange in Hamburg tätiger Gelehrter, Schriftsteller, Künstler oder Musiker. Besonders hervorragende Bücherbestände gibt es bei den neueren Philologien, der Ibero-Amerikanistik (mit der Spezialsammlung der Linga-Bibliothek), der älteren Rechtswissenschaft sowie bei der Musikwissenschaft (einschließlich Noten) und der Sammlung geographischer Karten

Adresse

Von-Melle-Park 3
20146 Hamburg

auskunft@sub.uni-hamburg.de

Fax: +49 40 4 28 38-3352
Tel: +49 40 4 28 38-2233

Katalog

https://kataloge.uni-hamburg.de/